Akupunktur und TCM

 

Mit Hilfe der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Akupunktur und Kräuterheilkunde behandle ich Körper, Geist und Seele ausgewogen und gleichwertig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Akupunktur gründet auf Tausendjährige Volks-medizinische und ärztliche Erfahrung und auf eine intensive und seriöse wissenschaftliche Forschung der letzten Jahrzehnten.

 

DIAGNOSTIK

Um eine Diagnose zu stellen bzw. um festzustellen in welchen Bereichen Blockaden liegen, setze ich folgende Methoden ein:

  • Gespräch, Anamnese

  • Pulsdiagnose

  • Zungendiagnose

  • Körper- und Antlitzdiagnose


Ein Bestandteil meiner Diagnose ist die Ernährungs- und Lebensgewohnheiten. Berufliche und private Situationen werden gleichermaßen gewürdigt und bei Bedarf in Behandlung einbezogen.

Es ist möglich, dass Blockaden bei der Diagnose festgestellt werden, die sich körperlich noch nicht als Symptom gezeigt haben. Durch die frühzeitige Behandlung können wir dafür sorgen, dass sich keine Erkrankungen im Körper manifestieren.

Therapieanwendungen

  • Traditionelle chinesische Medizin – Ganzheitliche Therapie mit Schwerpunkt:

    • Akupunktur und westliche Kräuter

    • Ernährungsberatung

    • Schröpfen

    • Moxa

    • sowie andere Anwendungen nach individuellen Bedürfnissen

  • Ausleitung von Toxinen sowie genetischen Informationen
    (z.B: Amalgamausleitung oder andere Giftstoffe)

  • Menstruationsstörung

  • Kinderwunsch

  • Harmonisierung des Hormonsystems

  • Befreiung von Schmerzen

  • Wirbelsäulen- und Gelenkprobleme

  • Stärkung des Immunsystems

  • Darmbeschwerden

  • Stoffwechselaktivierung

  • Regulierung von Herz- und Blutkreislauf

  • Ausgleichen von Hyperaktivität besonderes bei auffälligen Kindern

  • Psychoemotionale Störungen (wie z.B. Depression, Burnout, chronische Erschöpfung )